Mittwoch, 20. Januar 2016

Wir haben uns am Wochenende etwas gegönnt:

Ein veganes Candlelight Dinner

Wir waren in Bad Bergzabern im Hotel Friedrichsruhe. Eigentlich ist das Dinner für Omnis ausgelegt. Auf Nachfrage, ob man das auch vegan bekommen könnte, bekamen wir die Antwort, dass dies bei frühzeitiger Ankündigung gehen würde.

Also haben wir uns anfang Januar angekündigt :-)

Ich war ja gespannt was sich die Küche einfallen läßt. War aber auch etwas skeptisch, da ein Restaurant, das normalerweise nichts mit veganem Essen zu tun hat, hier Schwierigkeiten haben könnte.

Wir wurden angenehm überrascht !!!
Das Dinner war der Hammer.

Hier mal die Bilder:






Antipastivariationen mit Dill im Weckglas



Kleiner bunter Blattsalat mit gebackenem Pilz-Wan-Tan



Hausgemachtes Passionsfrucht-Sorbet im Sektschaum



Romanesko / gefüllte CousCous-Tomate / Kohlrabi / Kürbis / Kartoffel



Sauerkirschragout mit grünem Kardamom und Mangosorbet







War sehr sehr lecker und kann ich wärmstens weiterempfehlen...


LG Jörg, Theresa und Mika

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen